sycat IMS Portal - Unternehmensweites userspezifisches Publizieren von Prozessen und Dokumenten.

sycat IMS Portal

das digitale Managementsystem

Mit sycat IMS Portal bekommen Sie ein zentrales Tool, mit dem Sie abteilungs- und normübergreifend sämtliche Dokumente, wie etwa QM-Handbücher, erstellen, aktualisieren, publizieren und archivieren. Die automatische Veröffentlichung der nur für den jeweiligen Mitarbeiter wichtigen Dokumente sorgt für eine hohe Akzeptanz in der Belegschaft. In Verbund mit sycat Process Designer Pro und anderen Erweiterungen machen Sie aus dieser Anwendung das primäre Portal für sämtliche BPM-, QM-, Dokumentenmanagement sowie Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement Aufgaben.


Video

Features
  • Intuitive Bedienung für jeden Mitarbeiter
  • Userspezifische Freigabe aller Prozesse und Dokumente - Jeder sieht nur das, was für ihn wichtig ist.
  • Automatische Versionierung und Archivierung sämtlicher Prozesse und Dokumente
  • Interaktive Verknüpfung aller Prozesse und Dokumente
  • Vollständig normkonforme Lenkung und Verteilung der Dokumente durch integrierten Workflow.
  • Mitarbeiter können sich aktiv an der Verbesserung Ihrer Prozesse beteiligen und sind Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
  • Integrierte Volltextsuche - alle Mitarbeiter finden schnell die gesuchten Informationen im gesamten System.
  • Automatisches Versionsmanagement - Mitarbeiter haben stets Zugriff auf die zuletzt freigegebene Version und müssen diese nicht suchen.
  • Zugriff mit jedem Webbrowser von überall möglich - auch über mobile Endgeräte

Freigabe- und Lenkungsprozess

Das sycat IMS Portal beinhaltet einen automatisierten Freigabeprozess für die Neuerstellung, das Ändern und das Zurückziehen von Dokumenten und Prozessen. In dieser Anwendung können die Anwender im Rahmen der Dokumentenarten die Verantwortlichkeiten für den automatisierten Freigabeprozess flexibel ausgestalten und so die individuellen Gegebenheiten der Organisation für Erstellung, Prüfung, Freigabe und Revision berücksichtigen. Einfache Masken für eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung

  • Leichte Anpassbarkeit an betriebliche Abläufe
  • Rollenkonzept - Workflow kann je Dokumentenart von sehr umfangreich bis sehr kurz gehalten werden
  • Personalisiertes Dashboard mit allen Aufgaben
  • Prüfungen und Freigaben sind auch außerhalb der Workflow-Anwendung möglich, werden aber im Workflow dokumentiert
  • Veröffentlichung und Freigabe von sycat-Prozessen ohne Umwege
  • Auch ungelenkte Dokumente können im Portal mit angepassten Workflowfunktionen veröffentlicht werden
  • Automatische Verfügbarkeit von sycat-Prozess Ausgaben und automatisierte Veröffentlichung
  • Flexible Gestaltung der Rollenmodelle
  • Bereitstellung von Dokumentenvorlagen
  • Direktes Öffnen, Bearbeiten, Speichern von Word und Excel-Dokumenten in der Anwendung
  • Automatische Befüllung von Textmarken in Word und Excel
  • Automatische Erstellung von Vergleichsdokumenten verschiedener Dokumenten-Versionen
  • Automatische Reviewfunktionalität, automatisches Zurückziehen bei Erreichen des »Gültig-bis-Termins«
  • Funktionalität »Aus-dem-Verkehr-ziehen« und »Zurückziehen« während Änderungslauf
Downloads
Screenshots
Erweiterungen

Mit dem sycat Aufgabenmanager kann jeder User des sycat IMS Portal Maßnahmen oder Aufgaben anlegen und an die entsprechenden Mitarbeiter delegieren.

Mit sycat for SharePoint können Sie sycat IMS Portal vollständig in ihr MS SharePoint eingliedern.

Das zentrale System zur Durchführung übergreifender Audits. sycat Audit by Babtec unterstützt Sie professionell von der Planung und Vorbereitung über die Durchführung Ihrer Audits bis hin zur Auswertung und Bekanntgabe der Ergebnisse. 

Mit der individuellen Startseite im sycat IMS Portal realisieren Sie auf einfachste Art und Weise Ihre eigene webbasierte BPM- und QM-Landschaft im Unternehmen.

Unsere Erfahrung mit der Firma sycat IMS und natürlich auch mit der Beratungsleistung von proWert Consulting ist, das wir sehr systematisch und mit einem guten Tool die IST Prozesse aufgenommen haben und die Schwachstellen identifiziert haben – in den straffen und gut organisierten Workshops. 

 

Michael Hempen

Head of Quality Management, Diehl Comfort Modules