sycat Process Designer

Prozesse modellieren, optimieren, dokumentieren

Geschäftsprozesse modellieren, Informationen zuordnen – schnell und einfach. Mit dem sycat Process Designer sorgen Sie für Übersicht in der Prozesslandschaft.

Per Drag & Drop bilden Sie bequem die Prozess-Aktivitäten ab und fügen sämtliche Dokumente, IT-Systeme, Normkapitel, aber auch Risiken und Verbesserungsansätze hinzu.

Einfache Modellierung
per Drag & Drop

Alle Daten in einer zentralen Datenbank

Hinterlegung aller Normen, Dokumenten, Chancen und Risiken

Einfache Bedienung für schnelle Ergebnisse

Erlangen Sie Erkenntnis über Ihre Prozesse!

Mit dem sycat Process Designer erstellen Sie ohne großen Schulungsaufwand innerhalb von Minuten übersichtliche Modelle der Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Dabei werden sämtliche Prozessbeteiligten in separaten Swimlanes angelegt. Per Drag & Drop können Sie mit vordefinierten Modellierungselementen schrittweise sämtliche Aktivitäten abbilden und den einzelnen Abschnitten sämtliche zugehörigen Dokumente, IT-Systeme, Normkapitel aber auch Risiken und Verbesserungsansätze hinzufügen.

Unabhängig vom selbst gewählten Detailierungsgrad erlaubt diese Modellierungskovention eine unglaubliche Transparenz und Übersichtlichkeit über die dargestellten Prozesse. Wie auf einer Landkarte erhalten Sie größtmöglichen Überblick und erkennen Zusammenhänge sowie Optimierungspotentiale auf einem Blick. Kein Wunder – schließlich fundiert diese Darstellung auf den Arbeiten von Prof.-Dr. Binner, dem Erfinder der BPMN und von sycat.

Aber der sycat Process Designer kann noch mehr! Im Verbund mit dem sycat IMS Portal können Sie die modellierten Prozesse und zugehörigen Dokumente direkt und personifiziert allen Mitarbeitern im Unternehmen zugänglich machen. Mit sycat MAM werden bei im Process Designer an Schwachstellen hinterlegte Maßnahmen direkt als Aufgaben an die Verantwortlichen weitergeleitet. Mit dem sycat Analyser simulieren Sie die Abläufe in neu erstellten Prozessen noch während der Erstellung. So wächst sycat mit den Anforderungen an Ihr Prozess- und Qualitätsmanagement – auf dem Weg zum digitalen integrierten Managementsystem.

sycat Process Designer

Schnell und einfach Prozesse modellieren - sycat Process Designer

Übersichtliche und schnelle Modellierung

Übersicht ist die Voraussetzung für Transparenz und Erkenntnis. Deshalb werden Prozesse mit sycat seit 1988 in der revolutionären Swimlane-Darstellung modelliert. Sämtliche Prozessbeteiligte, deren Aktivitäten und Interaktionen sowie Schnittstellen zu anderen Prozessen sind anschaulich und auf einem Blick erfassbar dargestellt. Die Arbeitsabläufe, Aufgaben, die Rollenverteilung sowie die Rechte und Pflichten der Beteiligten können schnell erkannt und auf Optimierungspotential untersucht werden.

Durch die vordefinierten Modellierungskonventionen, aus denen einfach per Drag & Drop die entsprechenden Elemente auf den Swimlanes verteilt und verbunden werden, lassen sich auch komplexeste Prozessmodelle innerhalb kurzer Zeit realisieren.

Interaktive Prozesslandkarten

Um einen einfachen Einstieg in die komplexen Geschäftsprozesse zu erhalten, werden die individuell gestaltbaren Prozesslandkarten des Unternehmens automatisch interaktiv mit den entsprechenden Teilprozessen verknüpft.

So erlangt man die größtmögliche Orientierung über die Organisation der Prozesse, indem man sich von der obersten Ebene bis in die gewünschten Elementarprozesse voranklickt, dabei aber immer die Beziehung zum Großen und Ganzen im Blick behält.

Hinterlegung aller Dokumente

Aber nicht nur die die übersichtliche Darstellung der Prozesse ist eine große Stärke des sycat Process Designer Pro. Für die ganzheitliche und optimale Prozessgestaltung können auch sämtliche Details, wie Dokumente, Arbeitsschritte, IT-Systeme, Normkapitel, Daten, Potentiale, Risiken und Verbesserungsmaßnahmen den einzelnen Prozessabschnitten zugeordnet werden.

Damit ist der Weg geebnet für eine unternehmensweit und standortübergreifende Prozesskonsolidierung und -standardisierung und der Erfüllung der Normforderungen aus DIN EN ISO 9001:2015.

Zuordnung von Schwachstellen und Risiken

Um das volle Optimierungspotential Ihrer Prozesse auszuschöpfen, können erkannte Schwachstellen und Risiken nicht nur den entsprechenden Prozessschritten zugeordnet werden. Darüber hinaus können Sie eine detaillierte Risikobewertung vornehmen und direkt Maßnahmen formulieren und entsprechende Verantwortlichkeiten definieren.

Mit der Erweiterung sycat Maßnahmen und Aufgabenmanager werden diese Maßnahmen sofort den entsprechenden Mitarbeitern als Aufgaben in das sycat IMS Portal gestellt.

sycat Process Designer

Features

  • Einfachste Modellierung per Drag & Drop
  • Alle Prozesse mit den relevanten Daten werden zentral in einer Datenbank gespeichert
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Schnelle, saubere Modellierung durch vordefinierte Modellierungskonventionen
  • Abbildung von Aufbau- und Ablauforganisation in einer Darstellung
  • Verknüpfung von Prozessen über Prozess-Schnittstellen
  • Aufbau einer Prozesshierarchie
  • Vollautomatisierte Ausgabe der Prozessinhalte als Prozessablaufbeschreibung (Prosatext-Beschreibung)
  • Vollautomatisierte Ausgabe der Prozesscharakteristika (Prozess-Steckbrief)
  • Darstellung des Informationsflusses innerhalb des Prozesses
  • Verknüpfung der Vorgabedokumente mit einzelnen Prozessen und -schritten – „Nie wieder umständlich Dokumente suchen
  • Zuordnung von Kennzahlen zu Prozessen, Funktionen und Arbeitsschritten
  • Hinterlegung von IT-Systemen
  • Hinterlegung von Normanforderungen und -kapiteln
  • Hinterlegung von Schwachstellen mit Maßnahmen und Verantwortlichkeiten
  • Direkter Export in den sycat Aufgabenmanager
  • Risikobewertung der gefundenen Schwachstellen
  • Automatische Erstellung von Prozesslandkarten mit Prozess-Schnittstellenübersicht zur Darstellung der Wechselbeziehung von Prozessen
  • Erstellung von Verantwortungsmatrizen für Maßnahmen und Prozesse
  • Export nach Microsoft Excel für weiterführende Analysen
  • Userimport per Active Directory
  • Berechtigungskonzept: Bezogen auf Gruppen, Personen und Organisationseinheiten mit Lese- und/oder Schreibberechtigung

Screenshots

sycat Process Designer Pro - Einfache Modellierung per Drag & Drop
Einfache und schnelle Modellierung per Drag & Drop durch vordefinierte Modellierungskonventionen in übersichtlicher Swimlane-Darstellung
sycat Process Designer Pro - Schnittstellen
Darstellung des Informationsflusses an Prozess-Schnittstellen
Weitere Screenshots
sycat Process Designer Pro - Zuordnungen
Jedem Prozess-Schritt lassen sich zahlreiche Details, wie Dokumente, Module, Merkmale usw. zuordnen
sycat Process Designer Pro - Zuordnung von Normkapiteln
Zuordnung von Modulen (Normkapiteln) zu den einzelen Prozessaktivitäten
sycat Process Designer Pro - Informationsträger
Zuweisen der Informationsträger für mitgeltende Dokumente
sycat Process Designer Pro -Schwachstellen und Risiken
Schwachstellen und Risiken können hinterlegt und detailliert beschrieben werden
sycat Process Designer Pro - Auswertung von Schwachstellen und Risiken
Diese Schwachstellen und Risiken können ausgewertet und konkrete Maßnahmen beschlossen werden
sycat Process Designer Pro - Modulauswahl
Durch viele Erweiterungen lässt sich der Funktionsumfang des sycat Process Designer Pro erhöhen

Videos

Weitere Videos

Downloads

sycat Process Designer

Erweiterungen

sycat IMS Portal - Adressierte und gelenkte Prozesse und Dokumente

sycat IMS Portal

Alle Dokumente und Prozesse in einem System – adressiert, gelenkt, verbindlich

Im sycat IMS Portal sind die kompletten Dokumente und Prozesse ihres Unternehmens immer auf dem neuesten Stand. Die vollautomatische Versionierung und Archivierung sowie der integrierte Freigabe- und Lenkungsprozess sind natürlich revisionssicher.
Durchdachte Nutzerrollen, persönliche Dashboards und automatische Benachrichtigungen sorgen für die gezielte und adressierte Lenkung von Informationen im gesamten Unternehmen.

sycat MAM - Maßnahmen und Aufgaben zentral und einheitlich managen

sycat MAM

Aufgaben erstellen, delegieren und kontrollieren

Mit sycat MAM können Aufgaben für den KVP oder andere Projekte über das IMS Portal gemanagt werden. Jeder User kann für sich oder andere Aufgaben definieren und über eine übersichtliche Cockpitansicht den Status im Blick behalten. Maßnahmen aus dem Process Designer werden automatisch als Aufgaben für die entsprechenden Mitarbeiter angelegt

Präsentationstermin, Demoversion, persönlicher Kontakt

Erleben Sie sycat live!

Sven Braun ist Ihr Vertriebspartner bei sycat IMS

»Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Softwarelösungen für moderne und unternehmensweite Managementsysteme. Ich denke, wir haben genau die richtigen Anwendungen für Ihre Anforderungen.

Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Präsentationstermin zeige ich Ihnen sycat in der praktischen Anwendung und beantworten gern all Ihre Fragen. Ich freue mich auf Sie!«

Sven Braun, Vertriebsleiter sycat

Feld-1
Feld-2
Feld-3
Feld-4
Bitte rechnen Sie 7 plus 9.