Prozessmodellierung und -optimierung

 

Was bedeutet "Prozessmodellierung"?

Die Basis eines Unternehmens sind seine Geschäftsprozesse. Übersicht, Struktur und Aktualität sind dabei die Grundvoraussetzungen, ob ein Unternehmen diese Prozesse beherrscht oder von ihnen beherrscht wird.

 

Transparent, übersichtlich und aktuell

Wie eine Landkarte Klarheit über ein unübersichtliches Terrain bietet, sorgt eine nach OPD-Notation (Organisationsweite Prozessentwicklung) modellierte Prozesslandschaft für Klarheit über Abläufe, Zuständigkeiten und Optimierungspotentiale.

Per Drag & Drop ziehen Sie einfach und intuitiv aus vordefinierten Modellierungskonventionen einzelne Aktivitäten auf frei definierbare Swimlanes. So bilden Sie Schritt für Schritt die gesamte Prozesslandkarte Ihres Unternehmens in beliebigen Detailstufen ab.

Welche Bestandteile gehören in die Prozessmodellierung?

Es lassen sich in einzelnen Prozessschritten noch sämtliche Informationen wie mitgeltende Dokumente, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, IT-Systeme, Arbeitsschritte, Kennzahlen, SAP-Transaktionen, Normmodule, aber auch Schwachstellen und Risiken hinzufügen und interaktiv verknüpfen.

Modellierungskonvention auswählen, auf die Swimlanes ziehen und sämtliche Informationen, wie Normmodule, Dokumente, IT-Systeme, SAP-Transaktionen, Schwachstellen und Risiken hinterlegen - einfacher geht es nicht.

Von der interaktiven Prozesslandkarte über die Kernprozesse bis zum kleinsten Unterstützungsprozess lässt sich jeder Detailgrad modellieren. Die einzelnen Prozesse werden interaktiv über Prozessschnittstellen verknüpft.

Übersichtlich und bewährt: Modellierung der Prozesse nach OPD in Swimlanes
Modellierungskonvention auswählen, auf die Swimlanes ziehen und sämtliche Informationen, wie Normmodule, Dokumente, IT-Systeme, SAP-Transaktionen, Schwachstellen und Risiken hinterlegen - einfacher geht es nicht.
Alle Informationen am richtigen Platz - Prozessorientiertes Management
Von der interaktiven Prozesslandkarte über die Kernprozesse bis zum kleinsten Unterstützungsprozess lässt sich jeder Detailgrad modellieren. Die einzelnen Prozesse werden interaktiv über Prozessschnittstellen verknüpft.

Maßnahmen für effizientere Prozesse

Eine unternehmensweite Veröffentlichung der Prozesse mit allen verknüpften Informationen und gelenkten Dokumenten sorgt für Verbindlichkeit und Akzeptanz. Über die Abbildung des Organigramms werden klare Verantwortungen und Rollen definiert.

Was ist das Ziel eines Prozessmodells?

Jeder Mitarbeiter findet sich mit seinen persönlichen Aufgaben und Zuständigkeiten in den Prozessen wieder und kann mittels gezielten Maßnahmen- und Aufgabenmanagements an der kontinuierlichen Verbesserung mitwirken.

Erst wenn, durch Ablaufdiagramme in grafischer Form, Prozesse sichtbar gemacht werden, lassen sich diese genauer analysieren und damit optimieren. Prozessbeschreibung und unterschiedliche Modellierungsmethoden wie Swimlane oder BPMN 2.0 sind damit die wesentlichen Aufgaben eines Prozessmodells, um geschäftliche Abläufe effizienter zu gestalten.

Durch strategische Analyse und Planung mit der Prozessmodellierung-Software von sycat lässt sich das Geschäftsprozessmanagement ganzheitlich darstellen.

Downloads und weitere Informationen

Erfahren Sie mehr

Download Produktblatt

Laden Sie sich hier das Produktblatt unserer Software-Lösung für Prozessmodellierung herunter.




Live Präsentation

In einer etwa 30-minütigen Präsentation zeigen wir Ihnen gern unsere Lösungen und beantworten Ihnen alle Fragen. Natürlich kostenlos und unverbindlich.



Aufzeichnung Webinar

Klicken Sie den Link und füllen Sie dann bitte das folgende kurze Formular aus um sich das Webinar "Der optimalen Weg zur Prozessvisualisierung" anzuschauen.

 

Nur Prozesse und Dokumente? Da geht mehr!

Weitere Lösungen von sycat IMS

sycat IMS - Softwarelösungen für integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

sycat IMS - Softwarelösungen für Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

sycat IMS - Softwarelösungen zur Dokumentenlenkung

Dokumentenlenkung

sycat IMS - Softwarelösungen und Beratungsleistungen zur Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Erleben Sie unsere Software-Lösungen live!

 

Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Softwarelösungen für moderne und unternehmensweite Managementsysteme. Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Präsentationstermin zeige ich Ihnen sycat in der praktischen Anwendung und beantworten gern all Ihre Fragen. Ich freue mich auf Sie!

 

Sven Braun

Vertriebsleiter

Telefon +49 (0)511 84 86 48 361
Bitte rechnen Sie 5 plus 8.
Einwilligung*

Wir nutzen im ISAR Klinikum seit 2014 sycat. Das IMS Portal unterstützt uns dabei, unsere Dokumente zu systematisieren und sie für alle Mitarbeiter im Unternehmen zu jeder Zeit zugänglich zu machen. Es ist sehr anwenderfreundlich, intuitiv bedienbar und auch bei allen Mitarbeitern im Unternehmen akzeptiert. ...

 

Sabine Katzenbogner

ISAR Klinikum