Aktuelles von sycat


Qualität auf der Schiene
Qualitäts-, Prozess- und Sicherheitsmanagement im Schienenverkehr

Das Treffen für Qualitäts-, Prozess- und Sicherheitsmanagement im Schienenverkehr

Kongress & Fachvorträge

Die Anforderungen an Qualität und Sicherheit im Schienenverkehr werden zunehmend komplexer und sind sowohl durch nationale als auch europäische Gesetze, Verordnungen und Regelungen reglementiert. Die Neufassung der europäischen Richtlinie zur Eisenbahnsicherheit VO (EU) 2016/798 und die neue ECM-Durchführungsverordnung 2019/779 sind zwei aktuelle Beispiele, die eine Steigerung des Sicherheits- und Komfortniveaus sowie der Qualität im Bahnwesen bewirken.

Aus diesem Grund veranstaltet der TÜV Rheinland zusammen sycat IMS, dem führenden Hersteller von Software für digitale Managementsysteme, eine neue Veranstaltungsreihe.

Qualität auf der Schiene bietet Betreibern von Eisenbahnen und Eisenbahninfrastruktur, Qualitäts- und Sicherheitsbeauftragten sowie Herstellern und Instandhaltern von Schienenfahrzeugen und Bahninfrastruktur als auch Experten für Managementlösungen - und Zertifizierungen eine ideale Plattform für Erfahrungsaustausch und Innovationen.

Qualität auf der Schiene stellt interessante Fachvorträge aus der Praxis vor und ermöglicht angeregte Diskussionen und die Gelegenheit zum Ausbau des persönlichen Netzwerkes.

Qualität auf der Schiene findet erstmalig am 04. Dezember 2019 in den Räumlichkeiten des TÜV Rheinland in Köln statt und ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!

Agenda

10:15 Uhr Come together  
10:30 Uhr Regulative Anforderungen bzgl. ECM und SMS
sowie die Einbindung in ein IMS
Dipl.-Ing. Markus Krippner
stellv. Bereichsleiter Consulting Rail
TÜV Rheinland Intertraffic GmbH
11:00 Uhr Was gehört alles zu einem digitalen
Managementsystem?
Dipl.-Ing. Marco Idel, Geschäftsführer
sycat IMS GmbH
1:30 Uhr Kommunikationspause  
12:00 Uhr Praxisvortrag: Umsetzung von SMS, ECM und
QMS bei der VBK
Markus Klehr, Leiter IMS
Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH
12:45 Uhr Mittagessen Kantine TÜV Rheinland
13:45 Uhr Praxisvortrag: Integration von SMS-
Anforderungen in das IMS der MEG
Tobias Nöckel, Beauftragter IMS
Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH
14:30 Uhr Kommunikationspause  
15:00 Uhr Praxisvortrag: Prozessoptimierung
in einer Schienenfahrzeug-Werkstatt
Dipl.-Ing. Markus Krippner
stellv. Bereichsleiter Consulting Rail
TÜV Rheinland Intertraffic GmbH
15:45 Uhr Ende der Veranstaltung  

Unter folgendem Link finden Sie mehr Informationen sowie das Anmeldeformular: